Artikel 1 von 1

Moringa oleifera Tee - Premiumqualität - 1 kg - 500 g - 200g - 250 g ()

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar

Die ursprünglich aus Indien stammende Strauch- bzw. Baumart Moringa oleifera erinnert im Geschmack und im Geruch stark an Meerrettich. Dies hängt mit den hohen Anteilen an Senföl zusammen. Die einheimische Bevölkerung hat die Moringa Pflanze vollständig genutzt und gerade wegen Ihrer Nährstoffdichte sehr geschätzt. Sie nutzen die Pflanze z.B. zur Vorsorge und der Bekämpfung von Vitamin- und Nährstoffmangel. Auch in der traditionellen indischen Heilkunde, Ayurveda, findet die Moringa vielfältigen Einsatz.

Mindesthaltbarkeit: 3 Jahre bei kühler und trockener Lagerung

Zubereitungsempfehlung: 1 gehäufter Teelöffel in einer Tasse mit siedenem Wasser überbrühen und 5 Minuten ziehen lassen

Die folgende Gegenüberstellung basiert auf dem Ernährungs-Informations-Systems der Universität Hohenheim. Verglichen wurden die Analysedaten des Blattpulvers mit den Analysedaten von ca. 1000 Lebensmitteln. Die gleiche Menge Moringa-Blätter enthalten:

* 1,3 x mehr essenzielle Aminosäuren als Eier

* 1,9 x mehr Ballaststoffe als Weizen-Vollkorn

* 4,5 x mehr Vitamin E als Weizenkeimlinge

* etwa soviel Vitamin C wie ein Obstsalat

* 2,4 x mehr Beta-Carotin als Karotten

* 6,9 x mehr Vitamin B1 und B2 als Hefe

* 4,7 x mehr Folsäure als Rinderleber

* 3,4 x mehr Kalium als eine Banane

* 2,2 x mehr Magnesium als Braun-Hirse

* 1,3 x mehr Zink als ein Schweineschnitzel

* 8,8 x mehr Eisen als ein Rinderfilet (Lende)

* 17 x mehr Calcium als Kuhmilch (Vorzugsmilch)

* 2-3 x mehr augenschützendes Lutein als Grünkohl

* 6 x mehr herzschützende Polyphenole als Rotwein

* 37 x größere antioxidative Aktivität als Weintrauben

* 6 x mehr Alpha-Linolensäure (O 3) als Linolsäure (O 6)

Diese Kombination ist einmalig!