Artikel 1 von 1

Maca Pulver aus Peru - 1 kg - 500 g - 300g (Niederrhein831)

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar

Seit rund 2000 Jahren wird die Macawurzel in den Höhenlagen der peruanischen Anden, in einer Höhe von etwa 3800 m bis 5000 m, angebaut. Die Macapflanze ist angesichts der dort vorherrschenden extrem klimatischen Bedingungen (starke Temperaturschwankungen, kräftige Winde und starke UV-Strahlung) außergewöhnlich robust. Nach der Ernte wird die Wurzel direkt getrocknet und anschließend pulverisiert. Reich an Eiweiß, Mineralien und Vitaminen zählt man Maca in Peru zu den besonders wertvollen Lebensmittel. Schon die Inkas schätzten die Wurzel sehr und verwendeten sie als wertvolle Energiequelle für ihre Krieger. Zudem galt die Wurzel als ein Libido steigerndes Mittel und wurde so bei Hochzeiten gereicht, um den Paaren reichen Kindersegen zu bescheren. Forscher aus Shanghai entdeckten vor kurzem zwei unbekannte Bestandteile der Maca Wurzel. Macaid und Macaen genannt, sind diese wohl einzigartig für die Pflanze.

 Mindesthaltbarkeit: 3 Jahre